Emilie Siegenthaler

 

04.03.2020 – Wir hatten bereits die Downhill-Cracks Carina Cappellari und Ginger Niederberger im Interview. Heute allerdings, steigen wir in der Welt des Downhills in eine neue Sphäre auf: Emilie Siegenthaler – Dominatorin der Downhillszene. National wie auch international. Mit ihrer Routine dominiert sie die Rennen nach Belieben. Und das krasseste an Emilie: Downhill ist nicht mal der erste Sport, den sie auf internationalem Spitzenniveau betreibt. Als Trainingspartnerin von Nino Schurter gehörte sie zu den stärksten jungen Cross Country-Talenten der Welt, heimste zahlreiche Titel ein und startete eine verheissungsvolle Karriere an der Weltspitze. Verletzungen und Übertraining nahmen ihr die Freude am Sport, welche sie mit dem Wechsel zu den „Schnell-de-Hügel-abefahre-Psychos“ wiederfand. Im Interview sprechen wir über ihre Karriere, das Who is Who des Schweizer Ausdauersports, ihre Erfolge im Weltcup und was Downhill vom Cross Country unterscheidet. Den krönenden Abschluss macht wieder einmal die Schnegg-Frage!

Nutri Athletic: Der Schweizer Hersteller von No Bullshit Supplements! Mit dem Promocode „unsportlich“ erhältst du 20% Rabatt auf das ganze Sortiment von Nutri Athletic. Mit diesen Supplements wird sogar das unsportlich-Trio sportlich – WTF?!

Tape Design: Grip- und Performance Socken! Bleibe nicht länger unsportlich – Kaufe dir Tape Design – Socken! Mit dem Promocode „unsportlich“ erhältst du 10% auf deine Einkäufe. Check it out!

Abonniere unsportlich auf iTunes und Spotify, höre uns auf Soundcloud und besuche uns auf Youtube!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s