WhatsApp Image 2019-03-11 at 19.20.59

 

13.03.2019 – Die Playoffs starteten letzten Samstag. Die Geschichte der Playoffs: Die SCL Tigers haben es zum zweiten Mal in der Vereinsgeschichte in die Playoffs geschafft. Nicht ganz alleine dafür verantwortlich – aber schon hauptsächlich – ist Beni Neukom. Der Stürmer mit der Nummer 64. Er verrät uns die Taktik der SCL Tigers im Viertelfinal gegen den HC Lausanne sowie seinen geheimen Penaltytrick, klärt uns über Coach Ehlers Angstregime auf, dass die Spieler zu Höchstleistungen treibt, und wieso Bier den Mannschaftszusammenhalt garantiert. Danach wirds unsportlich: Wir besprechen Neukom’s Ödipus Komplex und seine Vorliebe für Golden Showers. Zum Schluss entpuppt sich Neukom als treuer Michael Jackson-Fan und garantiert uns den Schweizermeistertitel! Und natürlich, wie es bei unsportlichen Eishockeyinterviews Tradition ist, schliessen wir noch eine Wette mit Beni Neukom ab..

Abonniere unsportlich auf iTunes und Spotify, höre uns auf Soundcloud und besuche uns auf Youtube!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s