d45cc915-a7e3-402e-8928-e84cc226a860

 

29.01.2020 – Sie sind so rar wie Einhörner: Schweizer Rennrodlerinnen. Natalie Maag ist die einzige dieser hochseltenen Gattung. Sie ist die einzige Schweizer Rennrodlerin im Weltcup. Von der aktuellen Weltcupstation in Lettland ist sie uns knapp 2 Stunden vor dem Rennen zugeschalten. Das ist die PERFEKTE Vorbereitung für jeden Wettkampf. Natalie führt uns ein ins Rennrodeln. Wir – auf dem Niveau Bob als 5-jährige – saugen alles gierig auf. Wir erfahren: Man kann im Eiskanal lenken, Rodler haben Nacken wie Nashörner, es wirken Kräfte bis zu 15G (!!!) und bremsen ist unmöglich. Fazit: Wir würden uns viele Sportarten zutrauen, Rodeln ist keine davon. Auch abgesehen davon, dass wir unglaublich beeindruckt sind von ihrer sportlichen Leistung – Natalie Maag ist bereits nach diesem Interview eine unsportlich Favoritin!

Tape Design: Grip- und Performance Socken! Bleibe nicht länger unsportlich – Kaufe dir Tape Design – Socken! Mit dem Promocode „unsportlich“ erhältst du 10% auf deine Einkäufe. Check it out!

Abonniere unsportlich auf iTunes und Spotify, höre uns auf Soundcloud und besuche uns auf Youtube!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s