Foto: via tombrady Instagram

„Alle Jahre wieder, kommt…“. Nein, es geht nicht um das Christuskind. Dieser Blog handelt von Gott. Also eigentlich vom GOAT (the greatest of all time). Tom Brady, der Gott der NFL! Verheiratet mit Victoria Secret-Engel Gisele Bündchen. Die menschgewordene Aphrodite, Göttin für Schönheit und Liebe. Gisele spielt in diesem Blog eigentlich keine Rolle, aber ich musste das loswerden. Ich meine…Oh mein Gott!

Foto: via Imgur

Alle Jahre wieder. Brady spielt seine 18. Saison in der NFL als Starting Quarterback und steht am Sonntag zum neunten Mal im Super Bowl. In anderen Worten: Im Schnitt stand Brady die Hälfte seiner NFL-Saisons im Super Bowl. Damit hat Brady mehr Super Bowl-Teilnahmen in seinem Palmarès als jede einzelne Franchise der NFL, ausgenommen natürlich Brady’s New England Patriots. Nicht nur das. Brady hat es dieses Jahr zum dritten Mal in Folge in den Super Bowl geschafft.

Brady lebt DAS Traumleben. Mulitmillionär, erfolgreichster Sportler aller Zeiten und verheiratet mit einer 9,9. (Richtig gehört: 9,9. Es gibt keine 10. Genau so wenig, wie es Einhörner gibt. In dieser unendlichen Gentleman-Debatte kann man nur auf der richtigen Seite stehen. Try me!) Er ist für uns Sterbliche unerreichbar. Tom Brady ist the GOAT. Er ist Gott!

Ganz nebenbei: Brady wird die Pats gegen die Sunnyboys aus LA zum 6. Super Bowl in ihrer Geschichte führen. Darauf würde ich meine halbgöttlichen Engelslocken verwetten. Diese Worte in Gottes Ohr. Ich sag das nicht nur, weil ich ein langjähriger, erfolgsverwöhnter und arroganter Pats-Fan bin. Ich sähe auch als objektiver Beobachter keine Chance gegen Brady. Für nichts und niemand. Nicht im Leben und nicht im Super Bowl LIII. Dieser Titel ist so sicher wie das Amen im Gotteshaus.

Nun habe ich mich sämtlicher, mir spontan eingefallenen Plattitüden des Christentums bedient. Unsere Erkenntnis: Gisele Bündchen ist auch mit bald 40 eine Bombe! Die Pats gewinnen den Super Bowl LIII. Und ich habe eine neue Religion gegründet. Danke für deine Zeit, ihr Zeuge Bradys.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s