Claudio Laely

 

 

20.02.2019 – In der Schnapszahl-Episode haben wir nach Pascal Meier (Episode #61) einen weiteren Unihockey-WM Bronzemedaillen-Gewinner im Interview. Claudio Laely, langjähriger Captain von Alligator Malans, ist nach seinem Wechsel ins Unterland der Offensivstar von Quali-Sieger GC Unihockey. Wir sprechen mit ihm darüber, wie er als junger Eishockeyspieler von seinem Bruder dazu gebracht wurde, Unihockey zu spielen – der Arme! Er erzählt uns von der legendären Partynacht in Prag nach dem Sieg im kleinen Final… bzw. er erzählt uns eben nichts, weil er sich nicht mehr erinnern kann! Zum Schluss verrät uns Laely seinen Powermove im Bett, der seine Freundin in absolute Ekstase versetzt! Don’t miss it!

Abonniere unsportlich auf iTunes und Spotify, höre uns auf Soundcloud und besuche uns auf Youtube!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s