Zwei Schritte näher am Ziel

Seit meinem letzten Blog-Eintrag ist auch schon wieder viel Zeit verstrichen: Die Schweizer Hockey-Nati hat eine sensationelle WM gespielt und verdient die undankbare Silber-Medaille gewonnen, Xherdan Shaqiri hat Stoke City den Abstieg beschert, Prinz Harry hat seine Meghan Markle geheiratet und wichtig für diesen Blog --> Für einmal ging das Duell "Ove gegen Sid" zugunsten … Zwei Schritte näher am Ziel weiterlesen

Zeit, das Traineramt an den Nagel zu hängen

Es ist eine ganz, ganz, ganz schwierige Zeit, Fan vom "grossen" FC Arsenal zu sein, ja das Team immer wieder aufs Neue tatkräftig zu unterstützen. Ein Team, das es einmal geschafft hat, während unglaublichen 49 Spielen am Stück ungeschlagen zu sein. Die Zeit der Invincibles mit Hochkarätern und Klub-Legenden wie Thierry Henry, Dennis Bergkamp, Patrick … Zeit, das Traineramt an den Nagel zu hängen weiterlesen

Zum Transfer-Zirkus in England

Seit gestern Abend um 23.00 Uhr Ortszeit ist es nun also wieder geschlossen - das Winter-Transfer-Fenster in England. In jener Liga, wo es sich dank spendablen Geldgebern sowie fetten TV-Einnahmen sogar kleine Vereine erlauben können, mit Geld um sich zu werfen sowie masslos überteuerte und nicht mehr verhältnismässige Ablösesummen zu bezahlen. Paradebeispiel Aufsteiger Brighton & Hove … Zum Transfer-Zirkus in England weiterlesen

Der Spieler mit zwei Nummern

Was sich schon länger abgezeichnet hat, wurde Anfang dieser Woche publik: Der chilenische Fussballgott, Alexis Sanchez, wechselt per sofort zu Manchester United und bekommt eine saftige Gehaltserhöhung: neues WOCHENGEHALT 500 000 Pfund! Für mich und wohl Hunderttausende andere, über den gesamten Erdball verteilte Arsenal-Fans eine ganz bittere Pille - aber leider keine Überraschung. Im Gegenzug, … Der Spieler mit zwei Nummern weiterlesen